Private Physiotherapie
für Schwangere und Mütter

 

Physiotherapie speziell für Schwangere

Eine Schwangerschaft bringt eine Vielzahl von Veränderungen mit sich.

Häufig geht sie leider auch mit körperlichen Beschwerden wie z.B. Schmerzen im Rückenbereich einher. 

Dadurch wird diese eigentlich so schöne Zeit belastet, was sich unter Umständen auch auf das Baby auswirkt, gilt doch die Aussage:

„Geht es der Mutter gut, geht es auch dem Kind gut“

Die Physiotherapie  kann hier meist gut unterstützen und lindern!

Häufig vorkommende Beschwerden bei Schwangeren:

  • Schmerzen im Rücken-Beckenbereich

  • Schmerzen im Gesäß oder der Leistenregion

  • Schmerzen in den Armen (einschlafende Hände)

  • Symphysenschmerzen

  • Schwellungsneigungen an den Füßen oder Beinen

  • Gewichtsbedingte Schmerzen, beispielsweise an den Füßen

  • Kopfschmerzen

  • Muskuläre Verspannungen im Rücken/Nackenbereich

  • Kontinenzprobleme

Kompetente Behandlung

Durch meine langjährige Berufserfahrung und meine zahlreichen Zusatzqualifikationen (siehe ,,Über uns") bin ich auf die Behandlung schwangerer Frauen und Mütter spezialisiert.

Kein Zeitstress

Ich arbeite im 30 oder  60 Minutentakt, so haben wir genügend Zeit, uns umfassend mit Ihren Beschwerden zu befassen und an einer Lösung zu arbeiten … ganz ohne zeitlichen Druck!

Termin vereinbaren

unter 0178/3781075 - Julia WIntel

Wir suchen zusammen einen passenden Termin.

Private Physiotherapie bei Beschwerden am Bewegungsapparat.

Behandlung mit oder ohne ärztliches Rezept. 

 

 

Physiotherapie speziell für Mütter

 

Das Baby ist da und die Welt steht Kopf. Die meisten schwangerschaftsbedingten Beschwerden verschwinden meist ganz von allein.

Viele Mütter plagen allerdings weiterhin Beschwerden im Rückenbereich, oftmals neu entstanden durch z.B. die Geburt, das Tragen des Babys, Verspannungen im Nacken vom Stillen, Kopfschmerzen usw. Zudem haben viele Mütter mit einer, nach der Entbindung, weiterhin bestehenden Rektusdiastase Probleme. Dies äußert sich in einer Instabilität des Rumpfes, Rückenschmerzen oder einer, bei Belastung, nach außen gewölbten Bauchdecke. 

Schmerzmittel sind häufig nicht stillfreundlich und können daher nicht eingenommen werden.

Zudem prasselt auf Neu-Eltern das erhöhte Stresslevel ihres 24 h Babyjobs ein. Zusätzlich oft Druck von Außen: Gut gemeinte Ratschläge, Beziehungsstress, Wochenbettbesuche etc…

Gönne Dir eine Auszeit nur für dich.

 

Wie aber sich behandeln lassen, wenn man permanent für sein Baby da sein möchte /muss ?

Allein schon ein Rezept für Physiotherapie zu bekommen, stellt sich oft als schwierig dar, setzt es doch lange Wartezeiten auf einen Termin beim Arzt voraus… und dann sind die Behandlungen nur 20 Minuten in einer Physiotherapiepraxis in dieser zeit lassen sich viele Beschwerden nicht mal ansatzweise effektiv  Behandeln .

Und zudem wohin dann mit dem Baby?

Kein Babystress

Wir planen den Termin so, dass gegebenenfalls Papa/Oma/Opa etc. sich in der Zeit nebenan um das Baby kümmern und Mama sich ganz auf sich und die Behandlung konzentrieren kann. Falls das nicht möglich ist, kann das Baby natürlich  zur Behandlung mitgebracht werden.

Kein Zeitstress

Ich arbeite im 30 oder  60 Minutentakt, so haben wir genügend Zeit, uns umfassend mit Ihren Beschwerden zu befassen und an einer Lösung zu arbeiten …ganz ohne zeitlichen Druck!

Termin vereinbaren

unter 0178/3781075 - Julia WIntel

Wir suchen zusammen einen passenden Termin.

Private Physiotherapie bei Beschwerden am Bewegungsapparat.

Behandlung mit oder ohne ärztliches Rezept. 

Die Kurse finden überwiegend in Dülken statt

   Julia Wintel         

Lisa Hagenbruch

Mobil: 0178 37 81 0 75          E-Mail: mukizeit@web.de

Mobil: 0157 84 42 40 42 

FOLGE UNS IN DEN SOZIALEN NETZWERKEN
  • Facebook
  • Instagram